Projekt Beschreibung

Mädls Enduro Camp
Bikeguide

3 Tage Mädls Enduro Camp auf Singletrails

Ein Singletrail Camp von Frauen für Frauen

Next Level: Fortgeschrittene Trail Bikerinnen

Du suchst ein Singletrail Wochenende, um mit mehr Spaß und Sicherheit im Gelände unterwegs zu sein und das nur unter Mädls… dann bist du hier richtig!

Du bist schon länger mit deinem Mountainbike auf Trails und Bergwegen unterwegs, fühlst dich aber noch nicht 100% sicher und hast teils Respekt vor steileren, wurzeligen Abfahrten und engen Spitzkehren. Diese würdest du in Zukunft gerne flüßiger befahren, oder auch einfach nur nicht mehr absteigen müssen?

Dann komm zu unserem Singletrail Camp nur für Mädls wo du in 3 Tagen richtig viel Trail Tiefenmeter sammelst, einzelne Schlüsselstellen ausboulderst und mit unserer Trainerin Sabine über die perfekte Linie philosophieren kannst. Es geht darum das Bike besser zu kontrollieren, schwierige Passagen souverän zu meistern und dein Können direkt am Singletrail zu verbessern! Außerdem werden auch technische Themen rund um das Bike behandelt wie auch Tipps und Tricks für kleine Reparaturen am Bike und für unterwegs!

Lernen und Verbessern der Fahrtechnik in entspannter Atmosphäre ohne Leistungsdruck mit dem gemeinsamen Ziel flüßiger zu fahren und mehr Spaß am Trail zu haben, das ist unser Mädls Enduro Camp. Nebenbei gibts noch die besten Singletrails im Zillertal dazu. Vorzeigen, erklären, nachmachen und üben, dass steht am Programm. Das Üben steht bei diesem Camp klar im Vordergrund. Wir nehmen Shuttles und Seilbahnen um die Anstiege zu verkürzen und den großteils des Tages am Trail zu verbringen. Treten müssen wir aber trotzdem noch, denn wir fahren nicht im Bikepark. Natürliche Enduro Trails sind das Ziel.

Ablauf

Kursstart des Mädls Enduro Camp ist Freitag um 10:00. Nach kurzem Materialcheck und  Setup geht es gleich rein ins Shuttle und rauf auf den Berg. Es  steht eine geniale alpine Singletrail Abfahrt am Programm. Auf dieser wird geübt und analysiert. Wir haben flowige und technische Abschnitte, für Abwechslung ist also gesorgt. Zwischendrinn wird auch immer wieder eine Übungsreihe am Platz eingebaut – Stichwort: Erste Einführung ins Hinterrad versetzen und Bunny Hop.

An den darauffolgenden Tagen ist das Programm ähnlich. Singletrails ohne Ende! Ende ist am Sonntag gegen 17:00.

Eure Fahrtechnik Trainerinnen

Sabine Schipflinger – Aufgewachsen in Viehhofen, einem kleinen Dorf vor Saalbach Hinterglemm, verschlug es sie durch das Sportwissenschaftsstudium nach Innsbruck. Jetzt am Ende ihres Studiums findet man sie fast nur noch auf Singletrails.  Durch ihre Tätigkeit als Ausbildnerin im Skilehrerverband, Skiführerin und Mountainbike Guide gibt sie gerne ihr Wissen an Gleichgesinnte, oder die es noch werden wollen, weiter.

Lena Koller ist Allrounderin, immer motiviert und mit hohen Zielen. Es gibt wohl kaum eine Bergsportdisziplin in der sie nicht ständig dabei ist ihre Grenzen zu verschieben. Vom Kücken in einer Tiroler Skirennlauffamilie entwickelte sich ihre Laufbahn zuerst in Richtung Mountainbikesport und in weiterer Folge dann hin zu ambitionierten alpinen Projekten. Auf der Skipiste trifft man sie heutzutage nur mehr selten, dafür sieht man sie immer wieder am Podest bei MTB Marathons oder auf diversen Sportwerbebildern. Dazwischen arbeitet Lena als äußerst motivierte und erfahrene Fahrtechniktrainerin und Bikeguidin.

Rita Pleschberger – Mein halbes Leben dachte ich, dass ich komplett unsportlich bin. Angefangen hat dann alles beim Alpenverein, damals noch in Kärnten. Das mit dem biken, da bin ich dort irgendwie hineingestolpert. Seitdem führt es mich zu Abenteuern von vor meiner Haustüre in Innsbruck, bis zu den Bergen der Westalpen. Dem Sport habe ich die beeindruckendsten Erfahrungen und die Bekanntschaft vieler lieber Menschen zu verdanken. Bei jeder Fahrt entdecke ich immer noch neue Möglichkeiten und neue Fähigkeiten an mir. Das ist es auch was ich jedem wünsche der mit dem Mountainbiken beginnt.

Jetzt Anmelden

Inhalte (Auszug)

  • Reperaturworkshop

  • Stufentechnik und Spitzkehren

  • schnelle Kurven mit Style

  • Bunny Hop und kleine Sprünge

  • laaange alpine Enduro Abfahrten

Anforderungen

  • Das Mädls Enduro Camp ist für fortgeschrittene Singletrail Liebhaberinnen

  • Kondition für 500 bis 800hm

  • Eigenes Mountainbike

Leistungen

  • 2x Übernachtung mit Halbpension in gutem Hotel

  • 3x Fahrtechnikschulung und Tourführung durch zertifizierte Bikeguides

  • Videoanalyse

  • Reperaturworkshop

  • 3x Shuttle (oder Gondel)

Ausrüstung

  • Gewartetes All-Mountain oder Enduro Bike Plattformpedalen (keine Klick-Pedale)

  • Helm, Brille, lange Handschuhe, Protektoren
  • Rucksack: passender Ersatzschlauch (Größe, Ventil), Wind-/Regenjacke, Müsliriegel, ausreichend Getränke, ev. Licht (für die Heimfahrt), Mobiltelefon, Geld, Sonnencreme

weitere Termine auf Anfrage – Kontakt

Weitere Bike Programme