Projekt Beschreibung

Mountainbike Training Kinder
Bikeguide

Mountainbike Technik Training für Kinder

Technik Kurse am Nachmittag und Abends für Kinder von 6 bis 14

Einsteiger und fortgeschrittene Bike Kids – mehrere Gruppen

In jungen Jahren lernt es sich bekanntlich am einfachsten, deswegen kommt besser früh genug zu unserem Mountainbike Kinder Training. Spielerisch wird den Kindern alles rund um das Mountainbiken nähergebracht. Der Fokus liegt dabei auf der Koordination, Fahrtechnikgrundlagen und dem Verständnis für die Technik des Fahrrades.
Das Fahrtechniktraining setzt sich aus 5 Einheiten zu je 90 Minuten zusammen. Die Kursinhalte sind leicht aufeinander aufbauend, wobei ein Quereinstieg zu jeder Zeit möglich sein sollte. Die Kursinhalte werden auf das Können der Teilnehmer/-innen angepasst. Egal ob Anfänger/-innen oder Fortgeschrittene, alle haben die Möglichkeit ihre Fahrtechnik zu verbessern. Vor allem wollen wir Spaß am Radeln vermitteln. Auf fahrtechnische Herausforderungen wie ein Bunny-Hop, Sprünge und  Wheelie fahren wird bei Bedarf natürlich eingegangen, wichtig ist uns aber, dass wir zuerst die Basics festigen.

Wichtig ist uns außerdem den Kids zu vermitteln das Mountainbiken nicht nur aus Downhill besteht. Komplette Biker sind in allen Disziplinen zu Hause und haben auch mal Lust auf Waldtrails mit Tretpassagen richtig Gas zu geben. In unseren Fahrtechnik Abendkursen für Kinder werden wir jeden Donnerstag ein anderes Fahrtechnikthema durchnehmen. Wir variieren je nach Gruppe und Können die Übungen. Spielerisches Lernen vom Einsteiger bis zum Profi.

Für die Erwachsenen bieten wir übrigens auch Tageskurse und Camps, schaut mal rein: Fahrtechnikkurse

Ablauf

Start ist am jeweils ersten Termin an der Talstation der Mutterer Alm Bahn. Je nach Anmeldungszahlen gibt es verschieden viele Gruppen. Bei der Anmeldung bitte Alter und ungefähres Können der Kinder angeben. Diese Infos benötigen wir für die Gruppeneinteilung. Geplant sind dann 5 aufeinanderfolgende wöchentliche Abende Training. Bei ganz schlechtem Wetterbericht kann es einmal zu einer Verschiebung kommen. Weiteres Kinder Bike Programm findet ihr hier: Unsere Kinder Bike Kurse und Camps

Ab 6 Kindern bieten wir die Trainings auch an anderen Standorten und Tagen in Tirol an. Schreibt uns einfach.

Eure Fahrtechnik Trainer

Jonas Bayer – Biken als auch das Skifahren haben ihn total fasziniert. Darum ist er seit 2016 als Mountainbikeguide tätig und hat 2019 die Ausbildung zum Übungsleiter Mountainbike absolviert. Er freut sich auf eine spaßige und erlebnisreiche sowie lehrreiche Zeit auf dem Bike mit euch! Als sehr guter Fahrtechniker inn Theorie und Praxis wird er euch beim Technik Tuesday auf das nächste Level bringen.

Lena Koller ist Allrounderin, immer motiviert und mit hohen Zielen. Es gibt wohl kaum eine Bergsportdisziplin in der sie nicht ständig dabei ist ihre Grenzen zu verschieben. Vom Kücken in einer Tiroler Skirennlauffamilie entwickelte sich ihre Laufbahn zuerst in Richtung Mountainbikesport und in weiterer Folge dann hin zu ambitionierten alpinen Projekten. Auf der Skipiste trifft man sie heutzutage nur mehr selten, dafür sieht man sie immer wieder am Podest bei MTB Marathons oder auf diversen Sportwerbebildern. Dazwischen arbeitet Lena als äußerst motivierte und erfahrene Fahrtechniktrainerin und Bikeguidin.

Sabine Schipflinger: Aufgewachsen in Viehhofen, einem kleinen Dorf vor Saalbach Hinterglemm, verschlug es sie durch das Sportwissenschaftsstudium nach Innsbruck. Wenn sie nicht auf der Uni sitzt, verbringt sie am Liebsten ihre Zeit am Schnee oder auf den Trails.  Durch ihre Tätigkeit als Ausbildnerin im Skilehrerverband, Skiführerin und Mountainbike Guide gibt sie gerne ihr Wissen an Gleichgesinnte oder die es noch werden wollen, weiter.

Bikeguide und Bergführer

Markus Emprechtinger: Geboren im hügeligen Innviertel, war spätestens mit dem Studienort Innsbruck klar, dass sich ein Leben ohne Berge nicht mehr ausgehen wird. Er studierte Meteorologie um unterwegs nicht im Regen zu stehen, die meiste Zeit ist er aber sowieso draußen und nimmt das Wetter wie es kommt.  Nach langjähriger Bikeguiding Erfahrung (über 50 Transalps) nun voll im Bergführerbusiness. Markus ist Allrounder, egal ob mit Bike, Eisgeräten, Kletterpatschen oder Ski, Spaß macht es ihm überall. Darum auch Flatsucks, solange das Gelände nicht flach ist, steht einem guten Tag nichts im Weg. Außer Bergsport gibts da noch die Fotografie.

Buchung – 75€

Inhalte

  • Balance

  • Kurven und Spitzkehren

  • Bremstechniken

  • Hindernisse und Absätze

  • Anlieger

  • Sprünge – Bunny Hop

  • Reperaturworkshop

Anforderungen

  • leicht Fortgeschritten – sicheres Fahren in der Ebene

  • Kondition für bis zu 100hm

  • Eigenes Mountainbike

Leistungen

  • 5x 1,5h Fahrtechnikschulung durch zertifizierte Trainer

Ausrüstung

  • Gewartetes Bike mit funktionierenden Bremsen und genug Profil auf den Reifen

  • Helm, Brille, lange Handschuhe, Schützer

  • Rucksack mit Getränken, Snacks und einer Jacke zum überziehen

Weitere Kurse und Camps